Achtung! Momentan eingeschränkte Öffnungszeiten!

Montag – Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Samstag nur Notbesetzung, kein offizieller Verkaufstag

Unser Heim- und Lieferservice!

Wir sind unermüdlich auf unseren Straßen unterwegs, um Sie auch weiterhin mit unseren leckeren Bieren, aber auch Limonaden, Mineralwassern von König Otto sowie Kondrauer oder diversen Säften zu versorgen. Auch in der Corona-Krise soll die Versorgung unserer Heimdienstkunden gesichert bleiben!

Bitte seien Sie geduldig, sollte sich die Auslieferung in dieser Extremsituation etwas verzögern! Viele Kunden kommen neu dazu bzw. größere Mengen werden bestellt.

Sollten auch Sie eine Belieferung wünschen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Tel. 09231-2077

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Keine Beiträge gefunden.

Auszug aus dem neuen Buch „Lebensart genießen – im Fichtelgebirge“.
Ein Muß für jeden Fichtelgebirgs-Fan. Jetzt im Handel!!!

Unsere Bierkarte

\

NOTHHAFT Zwickl

Stammwürze 11,5% / Alk. 4,9% vol / untergärig

Diese vollmundige Spezialität bietet eine gold­gelbe Färbung und einen leicht getreidigen Geschmack, bei dem die Hopfennote nur hinter­gründig wahrnehmbar ist. Ursprünglich war mit Zwickl die vom Lagertank mittels des sog. „Zwickelhahns“ entnommene Probe gemeint und steht heute für naturtrübes, köstliches Kellerbier. Erst vor wenigen Jahren als Flaschen- u. zusätzlich 51-Partydosenbier wiedereingeführt.

\

NOTHHAFT Ur-Hell Lagerbier

Stammwürze 11,5% / Alk. 4,9% vol / untergärig

Ein hellgoldenes, harmonisch abgerundetes, süffiges und vollmundiges Bier, dezent hopfena­romatisch mit der überaus beliebt milden Bittere. Wie alle unsere untergärigen Sorten erlangt dieses helle Lagerbier seine Ausgewo­genheit durch die klassische kalte Gärung. Eine unserer beliebtesten Biersorten, deshalb ist sie auch als Zwitscher® HELL in der 0,331 Schraub­verschluss-Flasche erhältlich.

\

NOTHHAFT Edel-Pils

Stammwürze 11,8% / Alk. 5,0% vol / untergärig

Ein stimmig gehopftes, würziges Pilsener, das sich weich und mild mit einer angenehmen Rezenz präsentiert. Es hat eine glanzfeine hellgelbe Fär­bung, entwickelt einen feinporigen Schaum, der den Genuss unterstreicht. Die Bittere des Bieres gibt sich fein herb und ausgeglichen, untermalt von einem leicht blumigen Hopfenaroma.

\

NOTHHAFT LEICHT

Stammwürze 7,4% / Alk. 2,9% vol / untergärig

Das leichte Schankbier hat mit nur 2,9% vol ganze 40% weniger Alkohol als unser Edel-Pils. Durch die gut abgestimmte Auswahl an Malzen und erlesenem Hopfen ist der geschmackliche Unterschied unseres Leichtbieres zu einem klassischen Bier sehr ge­ring. Wer es einmal probiert hat, wird es lieben, da es trotz deutlich reduziertem Alkoholgehalt immer noch würzig und hopfenaromatisch schmeckt.

\

Rawetzer Zoigl

Stammwürze 11,8% / Alk. 5,0% vol / untergärig

Zoigl ist das neue alte Kultgetränk für Bierlieb­haber jeden Alters, traditionell und ursprünglich aus der stadtangrenzenden nördlichen Oberpfalz stammend. Aber bereits 1882 begann damit auch im Hause Nothhaft die Brautradition. Etwas stärker gehopft, schmeckt das hefetrübe, bernsteinfarbene Kellerbier mit dem harmonisch würzigen Gesamteindruck leicht malzig mit einem Hauch von Mandel- und Erdnussaroma.

\

Rawetzer Weißbier Dunkel

Stammwürze 12,8% / Alk. 5,4% vol / obergärig

Ein malzaromatisches, hefetrübes Weizen mit einem feinen Gehalt an Kohlensäure. Die sehr dunkle Färbung dieses Bieres deutet schon optisch auf die sich entfaltenden Röstaromen hin, die von einer fruchtigen Note begleitet werden. Die wenig betonte Bittere gibt sich fein und dezent. Ein Weizen für Biergenießer, die sich kräftige Aromen wünschen.

\

Rawetzer Weißbier

Stammwürze 12,8% / Alk. 5,4% vol / obergärig

Unser ausgezeichnetes hefetrübes Weißbier, ist ein „Weizen wie es sich gehört.“ Vollmundig, fruch­tig, mit einem Hauch von weizenbiertypischem Bananenaroma. Das obergärige Bier besticht durch eine angenehme Rezenz, die ihm am Gaumen einen weichen Charakter verleiht. Die Ausreifung des Rawetzer Weißbiers geschieht per Flaschengärung.

\

Rawetzer Weißbier LEICHT

Stammwürze 7,5% / Alk. 3,0% vol / obergärig

Es hat 40% weniger Alkohol als unser Rawetzer Weißbier. Dank unserer langjährigen Erfahrung beim Brauen von Weißbier und der ausgewählten Malze ist es gelungen, ein beliebtes, ausdrucks­starkes „leichtes Weizen“ hervorzubringen. Es verfügt über weizenbiertypische Aromen, die an Gewürznelke erinnern und erweist sich als guter Durstlöscher.

\

Rawetzer Premium Export

Stammwürze 12,2% / Alk. 5,4 % vol / untergärig

Würzig und vollmundiges Exportbier, goldgelb in der Farbe. Etwas stärker gehopft als unser Ur-Hell, dennoch tritt das Malz-Aroma stärker in den Vordergrund. Das ausgewogene, angenehm spritzige Rawetzer Premium Export kommt am Volks- und Schützenfest zum Ausschank und erfreut sich dort großer Beliebtheit.

\

Rawetzer Radler Naturtrüb

Fruchtgehalt 6%, Stammwürze 6,3% / Alk. 2,6% vol / untergärig

Das naturtrübe Rawetzer Radler mit einem Fruchtgehalt von 6% unterscheidet sich in Ge­schmack und Optik deutlich von unserem Rawet­zer Radler Klassik. Es erinnert Dank des vorder­gründigeren, dennoch milden Zitronen-Fruchtge­schmacks beinahe direkt an die Sonne des Südens. Zusammen mit unserem Nothhaft Ur-Hell stellt es eine besonders gelungene Symbiose dar.

\

Rawetzer Radler KLASSIK

Stammwürze 6,3% / Alk. 2,6% vol / untergärig

Unser bekanntes klassisches Radler aus etwa gleichen Anteilen süffigem Ur-Hell und Zitronenli­monade ohne Zucker haben wir noch weiter entwickelt und verbessert. Das Flaschenetikett wurde nur marginal an die neue Designlinie ange­passt und erinnert so noch an das jahrzehntelang bestehende bekannte klassische Erscheinungsbild des ersten Rawetzer Radler.

\

Märzen Strandgold

Stammwürze 13,2% / Allk. 5,6% vol / untergärig

Ein stämmiges, gehaltvolles Saison-Bier, malzaro­matisch mit akzentuierter Hofpung und kernigem Charakter, das früher an Sommerfesten häufig zum Ausschank kam. Damals endete das Brauer­jahr im März, da noch Natureis zur Kühlung benötigt wurde. Um die warme Jahreszeit mit Bier überbrücken zu können, wurde ein möglichst haltbares eingebraut, das Märzen, ein Festbier.

\

Antonius Starkbier Hell

Stammwürze 18,3% / Alk. 7,5% vol / untergärig

Ein Doppelbock für den besonderen Genuss, satt bernsteinfarben und blumig im Geruch. Es ist mit einer Stammwürze von über 18% zusammen mit dem Starkbier Dunkel das stärkste Bier un­serer Brauerei. Der relativ hohe Hopfenanteil gibt unserem vollmundig malzaromatischen Antonius den letzten Schliff und bringt die Wucht des Malzes dieses mächtigen Bieres in Einklang.

\

Antonius Starkbier Dunkel

Stammwürze 18,3% / Alk. 7,5% vol / untergärig

Ein Doppelbock für gemütliche, genussvolle Stun­den und besondere Momente. Da der Name dem Heiligen Antonius entliehen ist, muss die Stammwürze über 18% betragen. Daraus resultiert ein gehaltvolles Bockbier von schwarzbrauner Erscheinung. Im Duft lässt sich Kaffee und Schokolade erahnen und auf der Zunge dürfen Röstmalzaromen zergehen.

\

Loisl – Dunkles Lagerbier

Stammwürze 11,5% / Alk. 4,9% vol / untergärig

Der schwarzbraune, feurige Farbton dieses filtrierten Bieres erwärmt das Herz eines jeden Bierkenners noch vor dem ersten Schluck! Dabei ist das de­zent gehopfte dunkle Lager leicht malzaromatisch, nicht aufdringlich und macht egal zu welcher Jahreszeit Lust auf mehr! Unseren Loisl sollte jeder Nothhaft-Genießer auf jeden Fall schon mal probiert haben.

\

Feuertrunk Naturtrüb

Stammwürze 12,2% / Alk. 5,4% vol / untergärig

Ideal zu Grillfesten. Ein unfiltriertes Exportbier, dessen Name nicht darin begründet ist, dass es brennen würde wie Feuer, sondern damals extra zum jährlich stattfindenden Feuerwehrfest eingebraut wurde. Die Farbe des Biers strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus. Eher mild würzig mit einer hefig angehauchten Vollmundigkeit, weich und angenehm rezent auf der Zunge.

Unser neues
Zwitscher CRAFT Auengold

\

Zwitscher CRAFT Auengold

Stammwürze 18,3% / Alk. 7,5% vol / untergärig
  • hopfig, handwerklich-stark
  • Craftbier
  • kaltgehopft mit Cascade Hopfen
  • fruchtig würziges Hopfenaroma
  • naturtrüb